Kreativwettbewerb: ein neuer „Wiesi“ für SLE

SLE ruft Kitas und Schulen auf, den neuen „Wiesi“ zu gestalten – Hauptpreis: zwei Sommerfeste im Wert von je 250€

Die „Wiesis“ sind im Stadtbild der Lutherstadt Eisleben nicht mehr wegzudenken. Sie stehen für unsere Region und sind wahre Sympathieträger. Verschiedene Firmen und Vereine aus der Region haben individuell gestaltete „Wiesis“ als Maskottchen im Einsatz. So auch wir als SLE. Bisher begleiten uns: Stromi, Gasi, Wärmi und Wassi. Stellvertretend für jede Sparte, die wir anbieten.

Zukünftig werden wir ein neues Geschäftsfeld aufbauen. Ab Frühjahr 2017 erweitern wir unsere Produktpalette um verschiedene Breitbandangebote. Damit sichern wir den Bürgerinnen und Bürgern, als auch Unternehmen, ultraschnelles Internet in der Lutherstadt Eisleben. Auch für dieses Geschäftsfeld suchen wir einen „Wiesi“.

In diesem Zusammenhang rufen wir zu einem Kreativwettbewerb aus. Es gilt, den neuen „Wiesi“ zu gestalten und ihm einen Namen zu geben.

Interessierte Kinder und Schüler der Kitas und Schulen der Luth. Eisleben und den angrenzenden Gemeinden können Ihre Vorschläge bis 12. Mai 2017 einreichen. Es werden zwei Gewinner gekürt: der am schönsten gestaltete „Wiesi“ und der kreativste Name. Die Gewinner werden von einer Jury ermittelt. Das Beste: SLE spendiert den Gewinnern jeweils ein Sommerfest im Wert von 250€ für die jeweilige Einrichtung (Kita oder Schule).

Die Gewinner werden am 31. Mai 2017 zum Tag der offenen Tür von SLE im Kundencenter Karl-Rühlemann-Platz 1 bekanntgegeben. Der Tag startet ab 14 Uhr, die Gewinner werden ab 16 Uhr ernannt.

 

Vorlagen für den Kreativwettbewerb finden Sie hier.