Fernwärme

Mit einem Fernwärmenetz von etwa 19,6 Kilometer Länge versorgt die Stadtwerke Lutherstadt Eisleben GmbH Wohnungen, Schulen, Kindergärten sowie das Krankenhaus, insgesamt 103 Hausanschlussstationen, mit Fernwärme.


Mit zwei Blockheizkraftwerken (Standort Kurt-Wein-Straße und Heizhausweg) werden umweltfreundlich 3,3 Megawatt Wärme und gleichzeitig durch Kraft-Wärme-Kopplung 2,8 Megawatt Strom erzeugt. Der Energienutzungsgrad beträgt über 85 Prozent. Für Spitzenlast und Reserve stehen Kesselanlagen mit rund 20 Megawatt zur Verfügung. In die Fernwärmenetze werden jährlich je nach Witterung ca. 27,5 Gigawattstunden eingespeist.

Stand: 31.12.2015


Vorteile für Sie als unseren Kunden

  • günstige Preise, da beispielsweise keine Anschluss- und Kesselkosten für den Abnehmer sowie keine Kosten für Brennstoffvorfinanzierung und -lager oder Schornsteinfeger anfallen
  • höchste Versorgungssicherheit
  • ständige Verfügbarkeit von Wärme und Heißwasser
  • Keine Verbrennung im Haus, da Fernwärme gebrauchsfähig ist
  • geringer Betriebs- und Wartungsaufwand
  • geringer Platzbedarf durch zentral aufgestellter Heizkessel im Heizhaus der Stadtwerke Lutherstadt Eisleben GmbH und Wegfall der Brennstofflagerung bei Ihnen Zuhause

Vorteile für die Natur

  • geringer Schadstoff- und Emissionsausstoß durch den Einsatz modernster Rauchgasreinigungsanlagen und einer zentralen Feuerungseinheit
  • Schonung fossiler Ressourcen
  • hoher Brennstoffausnutzungsgrad


Mit dem Betreiben der Blockheizkraftwerke leistet die Stadtwerke Lutherstadt Eisleben GmbH einen großen Beitrag zum Umweltschutz in der Region, da der Ausstoß von umweltschädlichem Kohlenstoffdioxid deutlich reduziert wird und die gekoppelte Kraft-Wärme-Erzeugung die eingesetzten Primärenergien besser ausnutzt. Auch in Zukunft sind wir uns unserer Verantwortung bewusst und werden den Ausbau der umweltfreundlichen Wärmeversorgung vorantreiben.


Für weitere Fragen zur ressourcenschonenden Wärmeversorgung sowie für die Erstellung eines individuellen Angebotes stehen wir Ihnen gern unter der Rufnummer 03475/ 667 0 zur Verfügung.



Zertifikat Kurt-Wein-Straße

Zertifikat Heizhausweg